Medienmitteilungen

zurück

HIAG schliesst Vertrag über den Verkauf von Papier- und Ausrüstungsmaschinen

Publiziert: 08. Mai 2017

Medieninformation

HIAG schliesst Vertrag über den Verkauf von Papier- und Ausrüstungsmaschinen

Basel, 8. Mai 2017 – Ende April 2017 hat HIAG einen Vertrag über den Verkauf der Produktionslinie 9 auf dem Papieri-Areal in Biberist (SO) für einen hohen, siebenstelligen Betrag unterzeichnet. Dazu gehören neben der Papier- und Streichmaschine zahlreiche kleinere Anlagen. Ebenfalls veräussert wurden zwei Querschneidemaschinen. Nach der Genehmigung des Masterplans, dem Erhalt einer Rahmenbaubewilligung und den laufenden Gesprächen über eine Zonenplanrevision konnte somit ein weiterer Meilenstein in der Arealentwicklung erreicht werden. "Durch die Veräusserung der Anlagen werden grossflächige und fast neuwertige Hallen ab Mitte 2018 frei, die dann einer anderen Nutzung zugeführt werden können", betont Michele Muccioli, Arealentwickler und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung bei HIAG.

 

Kontakt

Martin Durchschlag

Chief Executive Officer

T +41 61 606 55 00

martin.durchschlag@hiag.com

Laurent Spindler

Chief Financial Officer

T +41 61 606 55 00

laurent.spindler@hiag.com

 

HIAG Immobilien Holding AG

Aeschenplatz 7

4052 Basel

T +41 61 606 55 00

investor.relations@hiag.com

www.hiag.com