Medienmitteilungen

zurück

HIAG verzeichnet Vermietungserfolge für Areal in Neuchâtel

Publiziert: 11. Dezember 2017

Medieninformation

HIAG verzeichnet Vermietungserfolge für Areal in Neuchâtel

Basel, 11. Dezember 2017 – Nach der Unterzeichnung von zwei langfristigen Mietverträgen mit der Migros und der italienischen Restaurantkette Luigia nimmt HIAG ab März 2018 die Renovierung des Industriegebäudes in der Rue du Plan 30 in Neuchâtel (NE) in Angriff und bekräftigt damit ihre Entwicklungsstrategie in der Westschweiz.

Ende 2014 unterzeichnete HIAG mit dem Kanton einen Mietvertrag für die Büroflächen (1'600 m2) und die Betriebshalle (3'250 m2). Nun stehen die Sanierungsarbeiten für das bestehende Industriegebäude an. HIAG konnte zwei langfristige Mieter gewinnen, die jeweils Marktführer ihres Sektors sind: Die Migros und die in der Westschweiz sehr beliebte italienische Restaurantkette Luigia, die in Neuchâtel ihr siebtes Schweizer Restaurant eröffnen wird. Die Renovierungsarbeiten werden im März 2018 beginnen, die Eröffnung ist für das erste Quartal 2019 vorgesehen. Gespräche mit einem dritten Mieter derselben Qualität sind für die restlichen Flächen (680 m²) vorgesehen.

 

Die Abschlüsse bestätigen die seit der Akquise im Jahr 2013 eingeleitete Entwicklungsstrategie für das hervorragend situierte Areal. Das Areal befindet sich in Bahnhofs- und Innenstadtnähe, in einem sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebundenen Wohngebiet. Die Arealentwicklung wird mit der Erarbeitung eines Quartierplans für ein Wohnbauprojekt fortgesetzt.

 

Kontakt

Martin Durchschlag

Chief Executive Officer

T +41 61 606 55 00

martin.durchschlag@hiag.com

Laurent Spindler

Chief Financial Officer

T +41 61 606 55 00

laurent.spindler@hiag.com

 

HIAG Immobilien Holding AG

Aeschenplatz 7

4052 Basel

T +41 61 606 55 00

investor.relations@hiag.com

www.hiag.com